Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Sektionen
Menu de navigation
Artikelaktionen

Kids-ID

Der elektronische Ausweis mit Foto für unter-12 Jährige (KIDS-ID)

Der Beginn der Ausstellung des neuen elektronischen Personalausweises für Kinder unter 12 Jahren (Kids-ID) hat in Theux am Montag, den 20. April 2009 stattgefunden.

Mitteilung an die Eltern der Kinder

Die Kids-ID ist ein Ausweisdokument, das ausschließlich Kindern unter 12 Jahren vorbehalten ist. Es ersetzt das alte weiße Pappdokument mit Foto, das die Kinder benötigen, um ins Ausland zu reisen. Es gilt im europäischen Ausland sowie in einige Ländern außerhalb Europas. (Der alte Pappausweis behält weiterhin seine Gültigkeit bis zu seinem eigentlichen Ablaufdatum).
Außerdem kann die Kids-ID als Bibliotheksausweis, Schwimmbadkarte oder Mitgliedskarte eines Sportvereins dienen; sie kann ebenfalls bei der Einschreibung an einer Schule vorgelegt werden.
Da die Kids-ID auf der eID (für alle über 12 Jährigen) basiert, fungiert sie zudem als ausgezeichnetes Lernobjekt, um die Möglichkeiten, die die Benutzung von eID bietet, zu optimieren und zu maximieren. Der Ausweis bietet unter anderem im Notfall einen zusätzlichen Schutz für die Kinder: eine einzigartige Nummer erlaubt es, dass automatisch eine dem Kind nahestehenden Personen kontaktiert wird. Die Eltern können eine Liste von maximal sieben Telefonnummern angeben, die nach Wichtigkeit geordnet sind, die über diese einzigartige Nummer der Karte kontaktiert werden können (siehe Rubrik „Elternhilfe")
Sie können hier die Kids-ID-Informationsbroschüre einsehen und/oder herunterladen.

Der Ausweis kostet 3 € (wie für den aktuellen elektronischen Personalausweis entsprechen die Kosten denjenigen, die der Gemeinde vom FÖD Inneres in Rechnung gestellt werden. Die Gemeinde verlangt keine zusätzliche Steuer).

Die Gültigkeitsdauer ist auf drei Jahre beschränkt und die Frist zum Erhalt ist die gleiche, wie für die Ausweise der über 12 Jährigen, das bedeutet 3 bis 6 Wochen (ACHTUNG: die Gemeindeverwaltung ist nicht für die Frist zum Erhalt verantwortlich). Bitte beachten Sie die gesetzte Frist und beantragen Sie Ihre Karte frühzeitig vor Ihrer geplanten Reise. Ein aktuelles Farbbild guter Qualität auf weißem Grund wird benötigt (dieselben Maße wie für die Ausweise der Erwachsenen – Achtung, bei Schulfotos ist der Grund nicht weiß ist: sie können nicht benutzt werden!).

Um sich zu vergewissern, ob die Kids-ID oder der individuelle (*) Reisepass in Ihrem Reiseland erforderlich ist, empfehlen wir Ihnen dringend, diese Eventualität auf der Seit des FÖD Auswärtiges Amt, über Ihre Reisegesellschaft oder durch die direkte Konsultation der diplomatischen Vertretung (Botschaft oder Konsulat) des Ziellandes zu prüfen:

 (*) siehe ebenfalls auf dieser Seite die Rubriken „Reisepässe“  und „Auslandsreisen“ .